mind.in.a.box - Revelations [signed limited edition: only 30 copies] Vergrößern

mind.in.a.box - Revelations [signed limited edition: only 30 copies]

Neuer Artikel

OUT OF ORDER! Special edition with signatures by Stefan Poiss and Markus Hadwiger. Strictly limited to 30 pieces. Released date: 20 Jan. 2012.

Mehr Infos

Nicht mehr lieferbar

12,90 €

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

OUT OF ORDER!!

Bestellungen nur für Europa! Ausserhalb Europas bestellt bitte bei Metropolis oder Storming the Base..

Special edition signiert von Stefan Poiss und Markus Hadwiger. Auf 30 Stück begrenzt! Veröffentlichungsdatum: 20. Jänner 2012.

Die Vorbestellung ist ab sofort möglich, geliefert wird dann am Veröffentlichungstag.

Bitte maximal 2 CD pro Person bestellen :)

 

Ein spezieller Code befindet sich im Booklet der CD mit dem ihr online Bonusmaterial downloaden könnt.

 

Tracklist:
01. Remember
02. Cause and Effect
03. Transition
04. Doubt
05. Control
06. Fragments
07. Unknown
08. Not Afraid
09. Second Reality
10. Sanctuary

 

"Revelations" ist vollendet und wird am 20.01.2012 veröffentlicht. Mastermind Stefan Poiss, verantwortlich für Musik und Gesang, hat mit seinem Compangnon, den Texter Markus Hadwiger, die Story der ersten drei Studienalben endlich weiter gesponnen. Raffinierte Liedtexte und der dunkle, fragile Mix aus Trance, Ambient und Elektro laden den Hörer wieder zu einem Besuch in die düstere Parallelwelt, dem Dreamweb. Nach den in der Fachpresse hochgelobten ersten drei Teilen "Lost Alone", "Dreamweb", "Crossroads", sowie der Ode an die Anfänge der Computermusik "R.E.T.R.O" schaffen es mind.in.a.box auch diesmal wieder die Latte höher zu legen und sich in allen Belangen zu den Vorwerken weiter zu entwickeln ohne ihren satten Wiedererkennungswert zu verlieren. Der Plot beschäftigt sich nun im vierten Kapitel mit der Offenbarung für Black, der durch die ersten drei Teile auf der Suche nach sich selbst, seiner Erinnerungen und seiner Wahrheit war. Die Geschichte wird im stimmig gestalteten Booklet wie auch in den ersten drei Kapiteln von Science-fiction und Horror Autor Andreas Gruber erzählt und fordert mittels Cliffhanger eine weitere Fortsetzung!

Beide, Musiker, wie auch Schreiber, beschäftigte die Ausbeutung und die systematische Überwachung der Gesellschaft und deren Auswirkungen auf die Psyche der einzelnen, vereinsamten Individuen die sich geistig immer weiter auflösen, während sie sich für die Erhaltung der "Gesellschaft" an der sie immer weniger teilnehmen können, kaputt arbeiten. Um dies öffentlich zu Thematisieren erschufen sie ihre Band mind.in.a.box und rundherum eine Story in einem fiktiven Universum im bewusst gewählten bekannten Stile der Filme Matrix oder Blade Runner. Darin agieren nebulös umrissene Figuren wie Black, Night, The Informant oder The Friend in einer düsteren, reduzierten Welt, zwischen Realität und Cyberspace, im Kampf der Agency gegen Sleepwalkers. In dieser Abstraktion sind die Themen einfacher darzustellen und schärfer abgrenzbar und bietet dem Hörer ein unmittelbares emotionales Erlebnis.

Das Liveprojekt, welches vor zwei Jahre seinen Anfang nahm, hat vor allem auf den Gesang von Stefan Poiss einen imposanten Einfluß. Die zehn neuen Kompositionen wurden ausserdem bezüglich Rhythmen komplexer, bleiben aber weiterhin durchgehend tanzbar. Harmonien und Melodien verweben alles zu einem harmonischen Ganzen und es entsteht die einzigartige mind.in.a.box Atmosphäre, dessen Zutaten wohl nur der Klangmagier selbst kennt.

"Revelations" erscheint am 20.01.2012 auf den von Stefan Poiss mit seinen Bandkollegen neu gegründeten Label "Dreamweb Music". Hauptaugenmerk liegen in diesem Verlag auf mehr künstlerische Freiheiten, Beratung und Unterstützung, aber auch Komplettübernahme von Produktion, Marketing, Promotion und Vertrieb für Künstler aller Spaten.

Bewertungen

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigene Bewertung verfassen